<< zurück

Teemischung bei Niedergeschlagenheit

Bei patienten mit Herzschwäche, die nicht nur nervös, sondern auch niedergeschlagen, unlustig, antriebsarm oder gar depressiv sind eignet sich ein Tee mit Johanniskraut

30g Weißdornblätter
30g Johanniskraut
20g Melissenblätter

Zubreitung:
1 gehäufter Teelöffel der Mischung mit 1 Tasse kochendem Wasser übergießen, 10 Minuten lang ziehen lassen, danach abseihen

Anwendung:
Je eine Tasse morgens und abends lauwarm und schluckweise trinken

Apotheke Regenwald
Wagramerstraße 81/Top 134, 1220 Wien
Tel.: +43/1/202 28 13
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 8:00 bis 19:00
Sa: 8:00 bis 18:00
(durchgehend geöffnet)
Wir akzeptieren

created by msdesign